Archiv

AAFK

Ja, nicht nur Arminia hat Abstiegssorgen. Auch der örtlichen Verein Ålesund FK (AAFK) befindet sich in Abstiegsnöten. Da wir deutschen Erasmus Studies bisher jedes Heimspiel mitgenommen haben, durfte das nun entscheidende Spiel gegen Lillestrøm nicht fehlen. – Und es hat sich wirklich gelohnt, nach einer grandiosen Pre-Show (mit bengalischen Feuern etc.) erkämpfte sich der AAFK ein 3:0 – trotzdem wird hier in Norwegen irgendwie ein Sieg nicht so euphorisch gefeiert wie bei uns. Liegt auch vielleicht daran das Ålesund jetzt in die Relegation muss.

Ansonsten ist es hier nach dem Kälteeinbruch letzte Woche wieder milder geworden. Momentan 10°C und Wolken am Himmel.

Anbei ein Video aus dem Stormen Fan Block von gestern Abend:


 

1 Kommentar 3.11.08 08:46, kommentieren

Cabin - Trip

Dem Norweger ist seine Natur heilig. Deshalb fährt er auch, wenn immer er kann raus in die Berge und Fjorde. Als Unterkunft benutzt er dann gewöhnlich eine so genannte „Cabin“. Diese Cabin hat dann typischerweise keinen Strom und auch kein warmes Wasser. Auch die nächste Strasse kann unter Umständen einen größeren Fußmarsch entfernt sein.

Um uns dieses Erlebnis auch zu gönnen, mieteten wir uns also dieses Wochenende die „Students-Cabins“ von unserer Hochschule. Unsere internationale Reisegruppe (Christian,Richard, Mirek, Bolasz und meine Wenigkeit) machte sich also, mit einem bis an die Oberkante beladenden VW-Polo, auf den Weg zu der ca. 80 km entfernten Cabin. Wir verbrachten dort unsere Zeit mit Poker & Schach spielen, bei dem einen oder anderen norwegischem Bier. Licht gab es aus Öl-Lampen und die Temperaturen um den Gefrierpunkt bekämpften wir mit dem Kamin.
Fazit: Nach diesem Wochenende dürfen wir uns nun als echte Norweger bezeichnen! 


1 Kommentar 15.11.08 15:39, kommentieren

Snø på Ålesund

Hei, hei,

das norwegische Wetter schlägt heute wieder Purzelbäume. Hat es heute morgen noch auf den Weg zu Uni extrem gehagelt, so fegt jetzt ein heftiger Schneesturm über die Stadt. Ein kleinen Eindruck bekommt ihr in meinem neuem YouToube Video!

Ansonsten gehts mir gut hier. Ich habe eine kleine Halsentzündung inkl. Ohrenschmerzen gut überstanden und freue mich jetzt auf morgen! Da gehts nämlich mit dem Hurtigruten-Schiff nach Trondheim. Wird bestimmt ein unvergessliches Erlebnis an Bord des berühmten Küstenschiffes.

Ich hoffe euch gehts allen gut in Tyskland & am 18.12. bin ich wieder zurück!

Hade bra!

 

1 Kommentar 20.11.08 16:11, kommentieren

Endspurt!

So liebe fleißigen Blog-Leser,

die Examens-Phase hat mich hier voll erfasst und die erste Prüfung habe ich schon hinter mir. Gestern Morgen hieß es sich drei (!) Stunden über den Themenkomplex „Understanding Culture“ auszulassen. Die Prüfungen laufen hier wesentlich strenger ab, als das was man in der Heimat gewöhnt ist. Wenn man z.B. bei einem „Cheat“-Versuch von einem der zahlreichen Kontrolleure erwischt wird, ist man für sämtlichen darauf folgenden Prüfungen gesperrt. Außerdem braucht man sich auch ein halbes Jahr an keiner norwegischen Hochschule mehr blicken lassen (sic!). Des Weiteren wird man als armer Prüfling bis auf die Toilette begleitet. Vorher wird selbstverständlich geprüft, ob sich in jener auch kein potentieller Helfer befindet.
Ansonsten fahren wir nächste Woche vielleicht noch in die zweitgrößte Stadt Norwegens – Bergen. Wir wollen wieder mit der Hurtigruten (http://www.hurtigruten.no ) hin und mit einem kostenlosen Avis-Transfer Car wieder zurück.

Vær (=Wetter): Sonnenschein bei 3°C

Hade!

29.11.08 13:40, kommentieren